Neues von S.M.Wild

Juwelier S.M.Wild expandiert!

Drei Generationen, zwei Standorte, eine Leidenschaft

Die zwei renommiertesten Linzer Schmuck- und Uhrengeschäfte, Juwelier S.M.Wild und Juwelier Liedl, werden nun gemeinsam geführt. Das Stammhaus im Palais Kaufmännischer Verein, Landstraße 49, und der mit März 2022 übernommene Juwelier Liedl an der Landstraße 16, sind zweifellos die traditionsreichsten Juweliere an Oberösterreichs wichtigster Einkaufsstraße. Zusammen bald 250 Jahre Tradition sind hier vereint – zwei Geschäfte mit Persönlichkeit und Renommee.

Qualität und Kontinuität sind dabei zentral. Das zeigt sich auch bei den Teams in Verkauf und Werkstätte. Dort kümmern sich meisterhafte Uhrmacher um den laufenden Service hochwertigster Zeitmesser. Im Verkauf betreuen top-ausgebildete Berater/innen ihre Kunden persönlich und höchst professionell an den jeweils gewohnten Standorten.

 

Eine Ehre!

Schmuckstars Lifetime Honorary Award 2022!

Seniorchefin und Gründerin unseres Geschäfts, Monika Wild, wurde dieses Jahr von der Jury der Schmuckstars Gala für ihr Lebenswerk geehrt. Vielen Dank dafür! Was gibt es Schöneres, als sein Leben seiner Leidenschaft zu widmen und dabei etwas zu erschaffen, das die Generationen überdauert?

Lieben Dank auch an Ines Kasparek, die Frau Wild in einer sehr bewegenden Laudatio so treffend zitierte: „Wenn man wirklich will, schafft man alles.“ – ein Motto, dem sie treu bleibt.

Herzliche Gratulation!

Wir freuen uns über eine glückliche Gewinnerin!

Schon traditionell wurde in Kooperation mit den Oberösterreichischen Nachrichten im Rahmen des Herbstgewinnspiels eine exklusive Uhr von BULGARI verlost. Übergeben wurde die wunderschöne Uhr aus der LUCEA-Kollektion von Monika Wild und Enkelin Anna Ferch-Wild, die seit nunmehr einigen Jahren im Familienunternehmen mitarbeitet.

Wir wünschen viel Freude mit dem schönen Stück und hoffen, es zählt viele glückliche Stunden für die Gewinnerin!

Preisverleihung

Studierende der Kunstuniversität Linz überzeugen mit Skulptur zum Thema „ZEIT“!

Seit über 50 Jahren sind wir dem Kunsthandwerk verbunden. Anlass genug, um nun mit Kunstschaffenden selbst über das Thema ZEIT nachzudenken. Genau dazu waren Studierende und AbsolventInnen der Kunstuniversität Linz im Rahmen des Wettbewerbs aufgefordert – ein Kunstwerk zum Thema ZEIT zu gestalten.

Die insgesamt 31 Einreichungen beeindruckten unter anderem durch ihre Diversität. Schlussendlich kürte die Jury, bestehend aus der Familie Wild sowie Rektor Reinhard Kannonier und Manuela Naveau (Kunstuniversität Linz), Thomas Bauer und Jakob Bramer zum Gewinnerteam. Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei allen Mitwirkenden!


Besuchen Sie uns in unserem

Geschäft an der Linzer Landstrasse

Anfahrtsplan